Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

Diese Geldleistung der Pflegekasse richtet sich nicht nach den Pflegegraden. Sollten Sie sich als pflegende Angehörige einmal eine Auszeit stundenweise oder urlaubsbedingt gönnen, steht Ihnen für maximal 42 Kalendertage pro Jahr ein Geldbetrag von 1612 € im Jahr zu.

Auch die Nutzung von 50% der Kurzzeitpflege auf die Verhinderungspflege bleibt 2017 erlaubt.

Mit diesem Geld, können Sie einen Pflegedienst beauftragen, Sie zu entlasten. Bitte fragen Sie bei Ihrer Pflegekasse nach.

Wenn Sie Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot im Rahmen der Verhinderungspflege haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Unsere Telefonnummern:
Eisenberg: 0 63 51-122 580 | Kaiserslautern: 06 31-34 100 755 | Maxdorf: 0 62 37-97 93 410

Kinderdorfstraße 11, 67304 Eisenberg
Tel.: 06351-122580
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Informationen Ok